Presse

Liebe Kolleginnen und Kollegen von der Presse!

Wenn Sie noch mehr Zahlen, Daten oder Hintergrundinformationen zum Thema „Maßvoll genießen“ benötigen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@massvoll-geniessen.de. Sie erhalten innerhalb von zwei Arbeitstagen eine Antwort – versprochen!

2022

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 07/2022 vom 08.09.2022

„Verantwortung von Anfang an!“ – Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Münster und die FASD-Ambulanz der Tagesklinik Walstedde werden vom „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ seit 2012 mit der Broschüre: „Verantwortung von Anfang an! – Die Fetale Alkohol-Spektrumstörung – FASD“ unterstützt.

Datei herunterladen (435,49 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 06/2022 vom 30.08.2022

Hilfestellung für Eltern in der Alkoholprävention: „Klartext reden!“ – Relaunch der Webseite und des Online-Trainings für Eltern gehen online

Datei herunterladen (284,91 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 05/2022 vom 20.07.2022

Neues Service-Personal braucht Jugendschutz-Know How: SchuJu Online-Training schont Ressourcen in der Ausbildung

Datei herunterladen (356,15 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 04/2022 vom 01.06.2022

Schwangerschafts-Präventionsinitiative – „Verantwortung von Anfang an!“ – für eine gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit – Verteilung 2022: rund 313.000 Exemplare.

Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Dr. Manuela Rottmann, begleitet das Engagement des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ im Rahmen der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ für den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit.

Datei herunterladen (536,24 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 03/2022 vom 31.05.2022

Das Faltblatt „Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ wird im Rahmen der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ über den „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ bereits seit 2012 jährlich veröffentlicht. Die Broschüre ist im Mai 2022 in zehnter, aktualisierter Auflage neu erschienen und wird bis Jahresende 2022 rund 755.000 Mal verteilt.

Datei herunterladen (393,61 KB)

Pressemitteilung „BSI Aktuell“ Nr. 04/2022 vom 17.05.2022

Uwe Knop, Diplom-Ökotrophologe, Buchautor, Publizist und Referent, erläutert im neuen Genuss-Clip der Initiative „Maßvoll genießen“, warum es aus seiner Sicht wichtig ist, beim Thema Genuss auf die Signale des eigenen Körpers zu achten.

Datei herunterladen (212,46 KB)

Pressefoto zur Pressemitteilung „BSI Aktuell“ Nr. 04/2022 vom 17.05.2022

Diplom-Ökotrophologe und Buchautor Uwe Knop

© Marina Stoettwig

Datei herunterladen (1,27 MB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 02/2022 vom 02.03.2022

75 Prozent der Mädchen und jungen Frauen in Sprechstunden im Alter zwischen 14 bis 17 Jahren gaben an, gemäß der aktuellen Evaluierungsanalyse vom Juni 2021 bis Februar 2022 der Präventionsbroschüre „Verantwortung von Anfang an! – Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ (mit direkter Übergabe der „Happy Me“-Tasche beim ersten Besuch von Mädchen und jungen Frauen über Frauenärzte in der gynäkologischen Sprechstunde) neue Informationen und Wissen erworben zu haben. Die Verteilung der Broschüre erfolgt dabei in Kooperation mit dem Berufsverband der Frauenärzte e. V. (BVF) und dem „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI.

Datei herunterladen (438,68 KB)

Pressemitteilung „BSI Aktuell“ Nr. 02/2022 vom 25.01.2022

Ralf Mattern, Inhaber der Fassmanufaktur Mattern, erläutert im aktuellen Genuss-Video der Initiative „Maßvoll genießen“, welchen Einfluss das richtige Holzfass auf Geschmack und Genuss hat.

Datei herunterladen (1,29 MB)

Pressefoto zur Pressemitteilung „BSI Aktuell“ Nr. 02/2022 vom 25.01.2022

Böttchermeister Ralf Mattern und Mitarbeiter Ronny Baschlinger stellen Dauben in den Reif – ein neues Holzfass entsteht

Datei herunterladen (1,29 MB)

Pressemitteilung „BSI Aktuell“ Nr. 01/2022 vom 19.01.2022

„Massvoll-geniessen.de“ – „Responsible Drinking Message” der Initiative „Maßvoll genießen“ wird am häufigsten verwendet

Datei herunterladen (1,08 MB)

2021

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 13/2021 vom 20.12.2021

Web Based Trainings stellen in Pandemie-Zeiten eine kontinuierliche Schulung der Mitarbeitenden aus Handel, Gastronomie und Tankstellen sicher

Datei herunterladen (360,96 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 12/2021 vom 19.11.2021

Bester SchuJu-Absolvent 2021 ausgezeichnet: Roman Koller aus Mönchengladbach bestand alle Kurse auf Anhieb mit null Fehlern

Datei herunterladen (168,09 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 11/2021 vom 02.11.2021

Gemeinsam stark in Sachen Jugendschutz: Ca. 19.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Einzelhandel, Tankstellen und Gastronomie absolvierten in 2021 eine Online-Schulung

Datei herunterladen (569,31 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 10/2021 vom 26.10.2021

„9M0P – Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI launcht neue Social Media Kampagne „9 Monate – 0 Promille“

Datei herunterladen (1,66 MB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 09/2021 vom 18.10.2021

„Klartext reden!“ – Eltern-Workshops zur Alkoholprävention in Buchen, Mosbach und Osterburken unter der Schirmherrschaft von Alois Gerig, MdB

Datei herunterladen (305,75 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 08/2021 vom 09.09.2021

„Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ unterstützt die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Münster und die FAS-Ambulanz der Tagesklinik Walstedde seit 2012 mit der Broschüre: „Verantwortung von Anfang an! – Das Fetale Alkoholsyndrom“

Datei herunterladen (169,53 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 06/2021 vom 21.04.2021

Auch im Jahr 2021 empfiehlt der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Hans-Joachim Fuchtel, die Broschüre „Verantwortung von Anfang an!“ – mit Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit

Datei herunterladen (206,74 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 05/2021 vom 20.04.2021

Schwangerschafts-Präventionsinitiative – „Verantwortung von Anfang an!“ – für eine gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit – Verteilung 2021: rund 340.000 Exemplare

Datei herunterladen (202,35 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 04/2021 vom 14.04.2021

Das Faltblatt „Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ wird im Rahmen der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ über den „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ bereits seit 2012 jährlich veröffentlicht. Die Broschüre ist im April 2021 in neunter, aktualisierter Auflage neu erschienen und wird bis Jahresende 2021 rund 665.000 Mal verteilt.

Datei herunterladen (174,39 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 03/2021 vom 24.02.2021

Neue Evaluierungen im Jahr 2020 zum Thema „Verantwortung von Anfang an!“ bringen erneut positive Ergebnisse.

Datei herunterladen (161,05 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 02/2021 vom 23.02.2021

Die aktuelle Evaluierungsanalyse Juni 2020 bis Februar 2021 des Faltblatts „Verantwortung von Anfang an! – Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ (mit direkter Übergabe in den „Happy Me“-Taschen beim ersten Besuch von Mädchen und jungen Frauen über Frauenärzte in der gynäkologischen Sprechstunde) ergab, dass 68 Prozent der jungen Frauen/Mädchen in Sprechstunden im Alter zwischen 14 bis 17 Jahren angaben, durch das Faltblatt neue Informationen erhalten und neues Wissen erlernt zu haben. Die Verteilung der Broschüre erfolgt dabei in Kooperation mit dem Berufsverband der Frauenärzte e. V. (BVF) und dem „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI.

Datei herunterladen (164,34 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Nr. 01/2021 vom 09.02.2021

Neue Broschüre gibt Tipps und Empfehlungen für den bewussten Umgang mit alkoholhaltigen Getränken im Home-Office und am Arbeitsplatz

Datei herunterladen (227,15 KB)